Ausgewählte Bienen-Literatur, die für unsere Projektarbeit zu empfehlen ist.

Titel 

Verfasser

Verlag

Jahr

Kommentar

Kinderbücher

Schnurrdiburr oder die Bienen

Wilhelm Busch

z,B. aus "Neues Wilh. Busch Album", Bertelsmann Verlag, Gütersloh

(1. Auflage 1872)     1956

Klassische Bildergeschichte: als pdf-File z.B. auch über www.mieldelorraine.eu

Die Biene Maja und ihre Abenteuer

Waldemar Bonsels

cbj-Verlag, München    

(1. Auflage 1912)        2012

Filme 1925, 2006 und neu ab 18.9.2014: "Die Biene Maja und ihre Abenteuer"; Hörspielbox, DVD (2012) etc.

Allg. Literatur


Das Lied vom Honig

Ralph Dutli

Wallstein Verlag, Göttingen 

2012

Kulturgeschichte der Biene: eine Reise von den Ägyptern bis zur Biene Maja mit Zitaten aus Poesie, religiösen Texten, Fabeln und Gedichten unterschiedlicher Epochen

Die Geschichte der Bienen

Maja Lund

btb Random House GmbH, 81673 München

2017

Roman:

Lebenswelten von drei Protagonisten, die 1852, 2007 und 2098 leb(t)en

Auf der Spur der wilden Bienen

Thomas D. Seeley

Sebastian Vogel (Übersetzer)

S. Fischer Verlag

2017

Seeley beschreibt, wie der Mensch über Jahrtausende versucht die Honigbienen zu domestizieren

Die Honigfabrik

Jürgen Tautz

Diedrich Steen

Gütersloher Verlagshaus

2017

Steen spricht Schüler in ihrer Sprache an und schreibt mit wissenschaftlicher Unterstützung von Tautz eine „Betriebsbesichtigung“ des Bien

Das Leben der Bienen

Maurice Maeterlinck

Unionsverlag, Zürich

2011

Nobelpreis Literatur 1911, schildert durch exakte Beobachtungen mit dichterischem Empfinden das Leben der Bienen

Die Bienen

Laline Paull 

J.G. Cotta´sche Buchhandlung, Stuttgart:  ISBN 978-3-608-50147-6

2014

Denis Scheck: "hinreisenster Roman über eine Biene seit Waldemar Bonsels"

Fachliteratur: wissenschaftlich

Die Intelligenz der Bienen

Randolf Menzel / Matthias Eckhold

Albrecht Knaus Verlag, München ISBN 978-3-8135-0665-5, 

1. Auflage 2016

Diese Buch mit 367 Seiten ist das Lebenswerk des großen Bienenforschers und Neurobiologen Randolf Menzel, der auf unserer Landestagung 2013 referierte. Randolf Menzel war Schüler von Martin Lindauer, der wiederum Schüler von  Karl von Frisch war. Prof. Dr. Menzel forschte 50 Jahre an Bienen.

Aus dem Leben der Bienen

Karl von Frisch, bearbeitet von Martin Lindauer

Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hong Kong, Barcelona, Budapest

(1.Auflage 1927) 10.Auflage (Lindauer) 1993

Pflichtlektüre! Nobelpreisträger (Medizin) 1973 zusammen mit Konrad Lorenz und Nikolaus Tinbergen

Phänomen Honigbiene

Jürgen Tautz

Springer Spektrum, Berlin, Heidelberg

2007

Viele neue Entdeckungen und faszinierende Fotos

Wildbienen - die anderen Bienen

Paul Westrich

Verlag: Dr. Friedrich Pfeil, München

2013

Bestes Bestimmungsbuch für Wildbienen, hervorragende Fotos, Ansiedlungshilfen, Beziehungen zu Blütenpflanzen    

Fachliteratur:  klassische Imkerei

Einfach imkern

Dr. Gerhard Liebig

Eigenverlag: Dr. Gerhard Liebig, Bochum

2011

Sehr empfehlenwerter zeitgemäßer Leitfaden zur erfolgreichen Bienenhaltung in Magazinbeuten (Liebigbeute)

Imkern Schritt für Schritt

Kaspar Bienefeld

Kosmos Verlag, Stuttgart

2005

Für jüngere Schüler geeignet

Fachliteratur:  Alternative Imkerei

Bienenkiste, Korb und Einfachbeuten

Friedrich Pohl (Hrsg.) mit Beiträgen von Erhard Maria Klein, Claudia Jäger, Bernhard Heuvel, Guido Frölich, Friedrich Pohl

Kosmos Verlag, Stuttgart

2013

Naturnahe, extensive Imkerei mit Lüneburger Stülper, Bienenkiste und Warré-, Golz-, Top Bar Hive-Beuten

Methodisch-Didaktische Literatur

Bienen machen Schule

Mellifera e.V. 

Eigenverlag: Mellifera e.V., Rosenfeld

2011

Handbuch für Unterrichtsarbeit aus Erfahrungen verschiedener Autoren und Tagungsergebnissen